17.09.2018 / Allgemein / /

Die CVP Seon am Herbstmärt

„Was bewegt die Seoner?“ Am diesjährigen Herbstmärt vom 15.9.18 konnten alle Passanten bereitgestellte Flip-Charts beschreiben. Diese Gelegenheit wurde nur von wenigen Passanten benutzt, es reichten zwei Blätter für „Lob und Tadel“!  Lesen Sie die Meldungen im Original:

 

 

 

 

 

 

 

 

Und zusätzlich interessierte natürlich die Meinung zum Thema „Tempo 30“. Für dieses gab es eine gläserne „Urne“, in welche mit farbigen Duplo-Steinen eine „Ja“ (grün), „Nein“ (rot) oder „mir egal“(blau) eingelegt werden konnte. Das Resultat ist eindeutig:

87 Ja
13 Nein
12 „egal“

Ein Traumresultat für die Tempo-30-Befürworter, ein „Horrorszenario“ für die Gegner….

Wieder einmal genossen Passanten und Aussteller einen lebendigen Herbstmärt bei schönstem Wetter! Ein grosser Dank geht an die Helfer, die irgend einen Beitrag für den CVP-Stand geleistet haben: Trudi, Anne-Marie, Isabel, Markus, Josef, Urban, Donato, Hans!